L O A D I N G

Die Aargauer Mundart-Dichterin Sophie Haemmerli-Marti (1868-1942) ist für uns eine echte Entdeckung! Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten in Lenzburg durften wir die Festschrift gestalten. Die meisterhaft gedichteten Kinderlieder und Lebenssprüche – „Di ganz Wält voll Blueme“, „D Liebi“, „Di Seel“ und weitere – sind kleine Trouvaillen. Angereichert mit Texten über die Freundschaften mit Frank Wedekind, Max Bircher, Carl Spitteler und Heinrich Danioth ist ein überzeugendes Geschenkbüchlein entstanden – für die Handtasche. Verlegt bei ISLANDBOOKS.

  • Stiftung Museum Burghalde : http://www.sophiehaemmerlimarti.ch